Das Wichtigste in Kürze

 

  • Für Komplettsanierung, Bau und Kauf eines Effizienzhauses 
  • Sanierungszuschuss bis zu 75.000 Euro je Wohneinheit
  • Bauzuschuss bis zu 37.500 Euro je Wohneinheit
  • Zusätzliche Förderung möglich, z. B. für Baubegleitung

Möchten Sie Ihr Vorhaben lieber mit einem Kredit finanzieren? Dann können Sie alternativ unseren Förder­kredit Wohngebäude (261, 262) wählen.

Möchten Sie nur einzelne energe­tische Sanierungs­maßnahmen durch­führen? Dafür können Sie schon jetzt einen Zuschuss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle (BAFA) beantragen.

 

Ab 01.07.2021 können Sie Ihren Antrag stellen

Ihre Förderung bean­tragen Sie, bevor Sie einen Liefer- und Leistungs­vertrag oder Kauf­vertrag unter­schreiben.
Bitte warten Sie deshalb noch: Ab dem 01.07.2021 können Sie Ihren Antrag stellen und anschließend mit Ihrem Vorhaben beginnen.

Planungs- und Beratungs­leistungen können Sie aber schon vor Ihrem Antrag in Anspruch nehmen.

 

Die KfW fördert die Sanierung, den Neubau oder den Kauf eines neuen bzw. frisch sanierten Effizienzhauses .

 

Sie suchen Fördermittel?

 

Darlehen und/oder Zuschuss?

 

Gut + Günstig Finanzservice GmbH Fördermittel, BAFA-Zuschüsse, KfW-Beratung, KfW-Darlehen, Förderung der Länder Anonym hat 4,86 von 5 Sternen 280 Bewertungen auf ProvenExpert.com