Schutz gegen Einbrüche : KfW Förderung Einbruchschutz

Das KfW Förderprogramm 455 Altersgerecht Umbauen ist ein Investitionszuschuss für Maßnahmen zur Barrierereduzierung und zum Einbruchschutz in bestehenden Wohngebäuden aus Mitteln des Bundes. Auch bekannt unter KfW Förderung Einbruch.

Geförderte Maßnahmen :

KfW Förderung Einbruchschutz:

Eingangsbereich und Wohnungszugang

  • Maßnahmen zum Schutz vor Wohnungseinbruch

Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz in bestehenden Wohngebäuden

  • Diese Maßnahmen können auch in Kombination mit Maßnahmen zur Barrierereduzierung beantragt werden.

Die KfW zahlt einen Zuschuss für einbruchhemmende Haustüren oder die Nachrüstung von Einbruchschutz an der bestehenden Haustür. 

Konditionen :

KfW Förderung Einbruchschutz:

Dafür kann vor der Sanierung ein Zuschuss in Höhe von zehn Prozent (maximal 1.500 € pro Wohneinheit) beantragt werden.
Ab 15.09.2017 erhalten Sie für die ersten 1.000 € Ihrer Investitionskosten für Einbruchschutzmaßnahmen einen Zuschuss von 20 %.

KfW Darlehen :

KfW Förderung Einbruchschutz

KfW Zuschüsse :

KfW Förderung Einbruchschutz

Sie suchen ein KfW-Darlehen?

Günstige Heizungssanierung ab 0,75 % p. a. eff.