Finanzierungen mit KfW Darlehen

Finanzierungen mit KfW Darlehen

So funktioniert’s:

  • Sie stellen eine Finanzierungsanfrage über die Gut + Günstig Finanzservice GmbH.
  • Wir beraten Sie und prüfen, ob für Ihre Finanzierung ein vergünstigtes KfW-Darlehen in Frage kommt.
  • Sollte ein Vertrag mit unserem Aktionspartner zustande kommen, bezahlen Sie für den KfW-Darlehensteil einen geringeren Zins und zwar für die gesamte erste Zinsbindungszeit.

Ja, ich möchte die günstigen KfW-Darlehen in Deutschland!

Ich melde mich zur persönlichen Beratung für KfW-Darlehen an!

Hinweis:
Unser Ratgeber zur Baufinanzierung bietet Ihnen weitere Informationen rund um die Förderung durch KfW-Darlehen. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne für die individuelle Optimierung Ihrer Finanzierung zur Verfügung und prüfen für Sie die Möglichkeiten, von der staatlichen Förderung zu profitieren.

Buchen Sie dazu einen Beratungstermin!

*** sofern bei Antragseingang bei der KfW ein günstigerer Zinssatz gilt als zum Zeitpunkt der Zusage durch die KfW, so kommt dieser zur Anwendung.
*** im Rahmen der Gesamtkaufpreis- oder Neubaufinanzierung oder ab 30.000 Euro Darlehen und Grundschuld.
*** bis 30.000 Euro Darlehen auch ohne Grundbucheintragung möglich!
**   Stand der Kondition vom 01.10.2017

Achtung Zinsänderung!

Zum Beispiel ab 0,75 % geb. Sollzins, 10 Jahre Zinsbindung, 100 % Auszahlung, 0,75 % anf. eff. Jahreszins für das KfW-Programm 151 und zusätzlich bis zu 27,5 % Tilgungszuschuss.

Hier die gesamte Konditionenübersicht!
(Stand vom 01.10.2017, Konditionen sind freibleibend bis zur Beantragung)

Aktion: Zinsrabatt für KfW-Darlehen

Über Gut + Günstig Finanzservice GmbH sind KfW-Darlehen noch interessanter: Derzeit erhalten Sie bei verschiedenen Instituten einen Zinsrabatt von bis zu 0,40 % Prozentpunkten auf die KfW-Konditionen für die Programme

„Energieeffizient Sanieren Energieeffizienzhaus“
(Programm Nr. 151)
,
„Energieeffizient Sanieren Einzelmaßnahmen“
(Programm Nr. 152)
,
„Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit“
(Programm Nr. 167)
,
„Energieeffizient Bauen KfW 55, KfW 40, KfW 40 plus“
(Programm Nr. 153)
,
„Altersgerecht Umbauen“
(Programm Nr. 159)
,
sowie das „Wohneigentumsprogramm“ (Programm Nr. 124) 
und profitieren damit zusätzlich von vergünstigten Konditionen bei den staatlich geförderten KfW-Darlehen.
(Stand der Förderung ab 01.10.2017)

Sie suchen ein KfW-Darlehen?

Günstige Heizungssanierung ab 0,75 % p. a. eff.